Freiwillig Versicherte

Wer die Jahresarbeitesentgeltgrenze überschreitet, scheidet aus der Versicherungspflicht aus. Man kann dann frei wählen, ob man sich freiwillig in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) versichert oder sich lieber für die private Krankenversicherung (PKV) entscheidet.