Private Krankenversicherung

Private Krankenversicherung PKV
Private Krankenversicherung Vergleich

In Deutschland nutzen knapp zehn Millionen Bürger die private Krankenversicherung (PKV) und deren Leistungen. Ob Sie sich für die PKV entscheiden können oder sich in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) versichern müssen, hängt vor allem von Ihrer beruflichen Tätigkeit und teilweise vom Einkommen ab.

Die freie Auswahl zwischen den beiden Krankenversicherungssystemen haben alle Beamten, Studenten, Freiberufler, Selbständige und zudem alle abhängig beschäftigten Personen, deren Einkommen die Versicherungspflichtgrenze übersteigt. Derzeit (2015) liegt die Versicherungspflichtgrenze bei einem Jahres-Bruttoeinkommen von 54.900,- €.

Persönliche Beratung anfordern:

Kostenlos & unverbindlich: Wir beraten Sie gerne.

 
 
 
 

Im Vergleich mit der gesetzlichen Krankenversicherung hat die private Krankenversicherung sowohl Vor- als auch Nachteile, wobei es diesbezüglich stets auf die individuellen Verhältnisse und die Situation des Versicherten ankommt.

Mit dem Vergleich private Krankenversicherung das beste Angebot finden

Knapp 10 Millionen Bürger sind hierzulande in einer privaten Krankenversicherung versichert. Falls auch Sie sich für eine private Krankenversicherung interessieren, sollten Sie zunächst einen Vergleich anfordern. Dabei ist es ganz wichtig, dass der Vergleich unabhängig und objektiv ist und möglichst viele Anbieter privater Krankenversicherungen umfasst. Dann bietet der Vergleich private Krankenversicherung schnelle Orientierung und Entscheidungshilfe.

Die Vergleichsergebnisse sind oftmals eine entscheidende Hilfe bei der Wahl der passenden privaten Krankenversicherung. Zudem sparen Sie eine Menge Zeit, wenn Sie solche Vergleichsmöglichkeiten nutzen. Holen Sie jeweils manuell von vielen Krankenversicherern Angebote ein, kann das mitunter Wochen dauern. Und anschließend müssen Sie dann auch noch die verschiedenen Tarife und Leistungen mit dem Beitrag in Einklang bringen, was sehr zeitaufwendig und kompliziert ist. Ein professioneller und unabhängiger Vergleich eines Experten ist hier deutlich schneller, effektiver und legt Ihnen nur die wirklich interessanten Angebote aus der Sparte private Krankenversicherung vor.

Mit unserem Vergleich schnell und unkompliziert zum Ergebnis

Um einen solchen Vergleich der privaten Krankenversicherung und deren Anbieter anzufordern, müssen Sie lediglich einige Angaben zu Ihrer Person machen, wie zum Beispiel Name und Anschrift. Anschließend können Sie entweder noch freiwillig weitere Angaben machen, die für die Wahl des Tarifs oder die Höhe des Beitrages wichtig sind. Anschließend werden Sie von einem Berater kontaktiert, der das weitere Vorgehen mit Ihnen abspricht.

Unser Versicherungsvergleich ist sowohl kostenlos als auch unverbindlich. So können Sie auf schnelle und gezielte Art und Weise die für Sie optimale private Krankenversicherung finden.

Die Vergleichsergebnisse sind oftmals eine entscheidende Hilfe bei der Wahl der passenden privaten Krankenversicherung. Zudem sparen Sie eine Menge Zeit, wenn Sie solche Vergleichsmöglichkeiten nutzen. Holen Sie jeweils manuell von vielen Krankenversicherern Angebote ein, kann das mitunter Wochen dauern. Und anschließend müssen Sie dann auch noch die verschiedenen Tarife und Leistungen mit dem Beitrag in Einklang bringen, was sehr zeitaufwendig und kompliziert ist. Ein professioneller und unabhängiger Vergleich eines Experten ist hier deutlich schneller, effektiver und legt Ihnen nur die wirklich interessanten Angebote aus der Sparte private Krankenversicherung vor.

Um einen solchen Vergleich der privaten Krankenversicherung und deren Anbieter anzufordern, müssen Sie lediglich einige Angaben zu Ihrer Person machen, wie zum Beispiel Name und Anschrift. Anschließend können Sie entweder noch freiwillig weitere Angaben machen, die für die Wahl des Tarifs oder die Höhe des Beitrages wichtig sind. Anschließend werden Sie von einem Berater kontaktiert, der das weitere Vorgehen mit Ihnen abspricht.

Mit der privaten Krankenversicherung von besseren Leistungen profitieren

Den größten Vorteil der privaten Krankenversicherung im Vergleich zur gesetzlichen Krankenversicherung sehen die meisten privat Versicherten in den teilweise deutlich besseren Leistungen. Allerdings darf nicht der Fehler gemacht werden zu pauschalisieren, denn nicht jeder PKV-Tarif weist bessere Leistungen auf als die GKV. Beim Basistarif sind die PKV-Leistungen zum Beispiel nicht höher als die der gesetzlichen Krankenversicherung. Welche Leistungen die private Krankenversicherung letztendlich konkret erbringt, hängt vom gewählten Tarif ab.

Ein weiterer Vorteil, den die private Krankenversicherung im individuellen Fall aufweisen kann, ist ein im Vergleich zur GKV geringerer Beitrag. Diesbezüglich sollten Sie stets auf der Basis Ihrer individuellen Angaben berechnen, welche Alternative (GKV oder PKV) für Sie die Günstigere ist.

PKV oder GKV? Vor dem Wechsel genau informieren!

Neben Vorteilen kann die private Krankenversicherung gegenüber der gesetzlichen Krankenversicherung aber auch Nachteile haben. Fernab eines höheren Beitrages, der im individuellen Fall natürlich möglich ist, stellt es für nicht wenige Versicherte einen Nachteil dar, dass vorhandene Gesundheitsprobleme (chronische Krankheiten etc.) zu einem deutlichen Risikoaufschlag beim Beitrag führen. Bei der GKV spielt die Gesundheit hingegen zur Beitragsfeststellung keine Rolle.

Zudem gibt es in der PKV keine Familienversicherung, sodass Eheleute mit Kindern in der GKV oft günstiger versichert sind.