Schnell-Kredit

Kredit-Vergleich
Schnell-Kredit Vergleich 2019

Es gibt im Leben Situationen, die eine schnelle finanzielle Reaktion verlangen. Wenn dafür allerdings die finanziellen Mittel nicht kurzfristig zur Verfügung stehen, dann hilft nur ein Schnell-Kredit oder auch Eilkredit. Hierbei handelt es sich um eine Möglichkeit, innerhalb von nur sehr wenigen Tagen zu der benötigten Summe zu gelangen. Häufig wird auch damit geworben, dass ein Eilkredit ohne Schufa möglich sei.

Jedoch sollte der Verbraucher hier Vorsicht walten lassen, denn allzu häufig wird die Geldnot ausgenutzt: Die benötigte Summe wird entweder gar nicht, oder nur mit überhöhten Zinsen ausgezahlt.

Für den Schnell-Kredit eignet sich nur das Internet

Den Eilkredit zeichnet aus, dass die Auszahlung nach der Beantragung in der Regel innerhalb von etwa 24 Stunden vollzogen ist. Eine Zusage erhält der Verbraucher bereits direkt nach der Beantragung. Dabei wird die Bonität direkt bei der Schufa abgefragt, so dass die Vergabe schnell und unbürokratisch erfolgen kann. Sollte der Kunde nicht für einen Schnell-Kredit in Frage kommen, erfährt er auch dieses sofort.

Ebenfalls lässt sich der Eilkredit ohne Schufa direkt über das Internet beantragen. In beiden Fällen muss unbedingt ein festes Arbeitskommen vorhanden sein, um gute Chancen auf eine Zusage zu erhalten.

Vor der Beantragung von einem Eilkredit erst einen Vergleich durchführen

Wie bei jedem anderen Ratenkredit, ist es auch beim Schnell-Kredit von äußerster Wichtigkeit, vorab einen Vergleich durchzuführen. Denn selbst wenn das Kapital umgehend benötigt wird, sollten sich die Zinsen in einem günstigen Rahmen halten. Dies bedeutet nicht, dass ein Schnell-Kredit von Haus aus teurer ist als der herkömmliche Ratenkredit, sondern vielmehr geht es auch hier darum, die besten Konditionen zu erhalten. Dies gilt natürlich besonders, wenn ein Schnell-Kredit ohne Schufa benötigt wird. Gerade hier können sich die Zinsen enorm voneinander unterscheiden, so dass ein Vergleich unabdingbar ist.

Die Direktbanken bieten attraktive Konditionen für einen Schnell-Kredit

Ob es sich nun um einen Eilkredit mit oder ohne Schufa handelt: Die Direktbanken sollten beim Vergleich nicht unbeachtet bleiben. Denn sie können sehr attraktive Konditionen anbieten, da sie kein Filialnetz unterhalten, welches sich sehr kostenintensiv niederschlägt. Für einen Schnell-Kredit ohne Schufa sollte sich der Verbraucher jedoch vorab informieren, ob dieser von der gewünschten Direktbank vergeben wird.